Bundestag

Kolbe_Daniela__0019_WAHLKAMPF_klein

 

Daniela Kolbe
Geboren 1980 im thüringischen Schleiz hat es mich nach dem Abitur in Jena zum Studium nach Leipzig gezogen. Das Studium habe ich erfolgreich als Diplom-Physikerin abgeschlossen, danach war ich in der Erwachsenenbildung tätig. Seit Oktober 2009 bin ich für Leipzig Mitglied des Deutschen Bundestages. Dort habe ich von 2011 bis 2013 als Vorsitzende die Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“ des Deutschen Bundestags geleitet. Seit November 2013 bin ich Sprecherin der ostdeutschen SPD-Abgeordneten im Deutschen Bundestag. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit ist der Bereich Arbeit und Soziales. Menschen müssen von ihrer Hände Arbeit leben können. Ich setze mich daher für einen gesetzlichen Mindestlohn, die Stärkung von Tarifverträgen und die Regulierung von Leiharbeit ein. Dazu gehört für mich auch, dass Menschen, die lange gearbeitet haben, auch im Rentenalter vernünftig leben können. Und natürlich müssen endlich auch Männer und Frauen für gleichwertige Arbeit auch gleiches Geld erhalten.

Weitere Infos über meine Arbeit in Berlin und Leipzig gibt es unter www.daniela-kolbe.de .
Kontakt:
info@daniela-kolbe.de
Rosa-Luxemburg-Straße 19/21
04103 Leipzig
Tel. 0341-2682010
Fax. 0341-2682013